Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Insa-Chef sieht Chancen für AfD durch neue Lucke-Partei weiter sinken

News von LatestNews 2161 Tage zuvor (Redaktion)

Gründungsparteitag der "Alternative für Deutschland"
© über dts Nachrichtenagentur
Der Chef des Meinungsforschungsinstituts Insa, Herman Binkert, sieht die Wahlchancen für die AfD nach der Gründung der "Allianz für Fortschritt und Aufbruch" (Alfa) des früheren AfD-Chefs Bernd Lucke weiter sinken. "Es gibt eine ausreichende Wählerschaft für eine liberal-konservative Partei rechts von der Union", sagte Binkert dem "Handelsblatt". "Ich halte es aber für sehr unwahrscheinlich, dass beide Parteien – AfD und Alfa – jeweils über fünf Prozent kommen."

Alfa und AfD würden in vergleichbaren Wählermilieus um Stimmen werben, sagte Binkert weiter. "Fast jeder zweite potenzielle Wähler von Alfa und AfD könnte es sich auch vorstellen, die jeweils andere Partei zu wählen." Die AfD habe allenfalls den Vorteil, dass sie bekannter sei und die Wähler ein "klares Profil" mit ihr verbänden.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •