Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Aktuelle News



Neues Nürnberger Christkind will sich nicht einschüchtern lassen

(Nürnberg) Die 17-jährige Gymnasiastin Benigna Munsi, die kürzlich zum diesjährigen Nürnberger Christkind gekürt wurde, geht ihrer neuen Rolle mit Zuversicht entgegen: "Ich denke, ich werde an der Aufgabe wachsen", sagte sie dem "Zeitmagazin". Dieser ... [mehr lesen]

DAX am Mittag im Minus – Fast alle Werte lassen nach

DAX am Mittag im Minus – Fast alle Werte lassen nach
Frankfurter Wertpapierbörse
© über dts Nachrichtenagentur
(Frankfurt/Main) Die Börse in Frankfurt hat am Mittwochmittag Kursverluste verzeichnet: Gegen 12:30 Uhr wurde der DAX mit rund 13.090 Punkten berechnet. Dies entspricht einem Minus von 1,0 Prozent gegenüber dem vorherigen Handelstag. Dabei sind fast alle Werte im ... [mehr lesen]

Forscher und Politiker warnen vor Tiefseebergbau
Sonnenuntergang über dem Meer
© über dts Nachrichtenagentur

20.11.2019, 13:16 Uhr

Forscher und Politiker warnen vor Tiefseebergbau

(Berlin) Der geplante Rohstoffabbau in der pazifischen Tiefsee stößt auf Kritik. Die Verteilung der entsprechenden Lizenzen sei ein absurder Wettlauf, sagte die Grünen-Bundestagsabgeordnete Steffi Lemke der Wochenzeitung "Die Zeit". Zudem sei die Vergabe der Schürfrechte völlig intransparent. [mehr lesen]



Politik
CDU- und FDP-Spitzenpolitiker für Huawei-Ausschluss bei 5G-Netz
© über dts Nachrichtenagentur

CDU- und FDP-Spitzenpolitiker für Huawei-Ausschluss bei 5G-Netz

Vor dem CDU-Parteitag am Freitag in Leipzig wächst der Druck auf Kanzlerin Angela Merkel und CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, den chinesischen Konzern Huawei vom Ausbau des neuen 5G-Netzes wegen Sicherheitsrisiken auszuschließen.
[mehr lesen]



Vermischtes
Knobloch zweifelt am Erfolg ihres Kampfes gegen Antisemitismus
© über dts Nachrichtenagentur

Knobloch zweifelt am Erfolg ihres Kampfes gegen Antisemitismus

Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, fürchtet mitunter, die Bemühungen ihres Lebens um Aussöhnung und ihr Kampf gegen Antisemitismus könnten vergeblich gewesen sein.
[mehr lesen]

Facebook





Pressemitteilung

Blumen für Allerheiligen per Eilbote

Blumen für Allerheiligen per Eilbote

Inzwischen ist es selbstverständlich, Essen, Urlaubsreisen, das neue Kleid aber auch Medikamente und sogar den Neuwagen über die zahllosen Händler im Internet zu bestellen. Wir schließen Versicherungsverträge in virtuellen Welt ab, die uns in der Realität schützen und bei einigen Zulassungsstellen kann das gerade gekaufte Auto sogar online an- oder umgemeldet werden.
[mehr lesen]


Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •