Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zyklon "Pam" wütet über Vanuatu - Dutzende Tote befürchtet

News von LatestNews 2023 Tage zuvor (Redaktion)
Ein Zyklon der höchsten Kategorie fünf ist über den südpazifischen Inselstaat Vanuatu hinweggefegt. Hilfsorganisationen befürchten Dutzende Tote. Tausende Menschen seien von den Auswirkungen des Zyklons "Pam" betroffen, so das UN-Büro für Nothilfekoordinierung (OCHA).

In der Provinz Penama habe es möglicherweise 44 Tote gegeben. Der Zyklon war mit Windgeschwindigkeiten von mehr als 300 Kilometern in der Stunde über die Hauptinsel Vanuatus hinweggefegt. Nach Behördenangaben wurden zahlreiche Häuser zerstört, zu vielen Inseln der rund 80 Inseln gebe es weiterhin keinen Kontakt. Daher könnten Schäden und Opferzahlen noch nicht festgestellt werden. Das UN-Kinderhilfswerk Unicef Neuseeland erklärte, "Pam" könne eine der "schlimmsten Unwetterkatastrophen in der pazifischen Geschichte" sein.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •