Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zweitgrößte Molybdän-Lagerstätte der Welt in China entdeckt

News von LatestNews 2198 Tage zuvor (Redaktion)
In der ostchinesischen Provinz Anhui ist eine Lagerstätte mit etwa 2,2 Millionen Tonnen Molybdän entdeckt worden. Medienberichten zufolge ist das gefundene Erz rund 93 Milliarden Dollar Wert und somit das zweitgrößte Molybdän-Lager der Welt. Pro Jahr könnten rund zehn Millionen Tonnen des Materials, das insbesondere zur Herstellung elektronischer Bauteile verwendet wird, abgebaut werden.

Die gefundenen Ressourcen ermöglichten somit den Ausbau der rückständigen Provinz zu einem industriellen Zentrum Chinas. Die größte Molybdän-Mine der Welt ist die Climax Mine im US-amerikanischen Colorado mit rund 3 Millionen Tonnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •