Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zwei Deutsche unter Lawinenopfern am Mont-Blanc-Massiv

News von LatestNews 1608 Tage zuvor (Redaktion)

Mont Blanc
© Matthieu Riegler, Lizenz: dts-news.de/cc-by
Unter den sechs Lawinenopfern in den französischen Alpen befinden sich auch zwei Deutsche. Nach Angaben der französischen Hochgebirgspolizei in Chamonix seinen die beiden am Donnerstagvormittag identifiziert worden. Bis zu fünf weitere Bergsteiger würden aber noch vermisst.

Ersten Angaben zufolge seinen bei dem Unglück mindestens zwei Seilschaften von einer Lawine erfasst worden. Augenzeugen sprachen von rund 28 Personen, die zu den beiden Bergsteigergruppen gehört hatten. An der Tour sollen unter anderem auch Schweizer, Spanier, Franzosen und Serben teilgenommen haben. Was genau die Lawine ausgelöst hat, ist noch unklar. Französische Medien berichten, dass es von Seiten des Wetterdiensts keine Warnung vor einer erhöhten Lawinengefahr gab. Das Unglück ereignete sich am frühen Donnerstagmorgen am Mont Maudit, einem mehr als 4.400 Meter hohen Berg der Mont-Blanc-Gruppe. Die Behörden sprechen vom schlimmsten Unglück seit mehreren Jahren in dem Gebiet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •