Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken



Ziele und AufgabenZieleKonflikte einer Lösung zuführenKommunikationsverhalten ändernKonfliktverhalten ändernLeistungsverbesserung des KundenZielfindung des KundenKonfliktkultur implementierenAufgabenKonfliktberatungMediationWeiterbildung in TrainingsseminarenCoaching der Mitarbeiter und Führungskräfte Betriebsübergabe mit MediationDie Anwendung mediativer Interventionstechniken erweist sich bei der Betriebsübergabe in mehrfacher Hinsicht als hilfreich:erzeugen eines Klimas der Wertschätzung und des gegenseitigen VerständnissesRücksichtnahme auf die Gefühle der Beteiligtenergründen der Interessen und Bedürfnisse der BeteiligtenFinden von Regelungen, die die Interessen/Bedürfnisse der Beteiligten beinhalten.Bei der familieninternen Unternehmensnachfolge ist die Verflechtung von Familie und Unternehmen und die daraus sich ergebenden Konflikte besonders zu beachten. Die agierenden Personen haben mehrere Rollen so z.B. ist der Übergeber zugleich Vater und der Übernehmer zugleich Sohn. Ihre Rolle und Beziehung in beiden Systemen Familie und Unternehmen sind unterschiedlich, beeinflussen sich aber gegenseitig. Das Erkennen dieser Zusammenhänge und eine angemessene Berücksichtigung dieser und vieler anderer wichtiger Details ist eine wichtige Voraussetzung für das Gelingen der Betriebsübergabe. Vor allem Beziehungskonflikte sind bei Betriebsübergaben eine der häufigsten Konfliktarten. Daher ist eine Vorgehensweise notwendig, die mit dieser Art von Konflikten gut umgehen kann und eine tragfähige Beziehung herstellt, die eine Voraussetzung ist für fruchtbare Verhandlungen auf sachlicher/inhaltlicher Ebene.  
Straße + Hausnummer: Schulgasse 55a
Stadt / Ort: Mutters
Bundesland: Tirol
Postleitzahl: 6162
Land: Österreich




Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •