Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zentralafrikanische Republik: Präsident flieht aus der Hauptstadt

News von LatestNews 1433 Tage zuvor (Redaktion)

François Bozizé
© UN Photo/Evan Schneider , Text: über dts Nachrichtenagentur
Der Präsident der Zentralafrikanischen Republik, François Bozizé, ist angesichts der einrückenden Rebellen aus der Hauptstadt Bangui geflohen. Das bestätigte am Sonntag das französische Außenministerium. Sein Aufenthaltsort ist unbekannt.

Gerüchte, wonach er auf dem Weg in die Demokratische Republik Kongo sei, wurden zunächst nicht bestätigt. Frankreich hatte zuletzt Truppen am Flughafen und an der französischen Botschaft, wollte darüber hinaus aber nicht offiziell eingreifen. Die Rebellen haben unterdessen nach übereinstimmenden Zeugenberichten die Hauptstadt Bangui weitestgehend unter ihre Kontrolle gebracht. So hätten sie unter anderem den Präsidentenpalast sowie die nationalen Radio- und Fernsehstationen in ihrer Gewalt. Schon zuvor hatten sie die Kontrolle über Teile der Stromversorgung übernommen. Angeblich soll es im Chaos Plünderungen gegeben haben.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •