Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Weniger Angriffe auf jüdische Friedhöfe

News von LatestNews 1598 Tage zuvor (Redaktion)
Antisemitische Straftäter haben nach Informationen des "Tagesspiegels" (Samstagsausgabe) im vergangenen Jahr bundesweit 29 Mal jüdische Friedhöfe geschändet. Das ist die niedrigste Zahl von Angriffen seit dem Jahr 2000. Dies geht aus der Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage von Bundestagsvizepräsidentin Petra Pau (Linksfraktion) hervor.

Die meisten Attacken, insgesamt fünf, registrierte die Polizei in Niedersachsen. Es folgen Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz mit je vier Schändungen sowie Brandenburg, Bayern, Hessen und Mecklenburg-Vorpommern mit je drei Fällen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •