Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Steinbrück will Immobilienkredite auf 80 Prozent begrenzen

News von LatestNews 1827 Tage zuvor (Redaktion)

Wohnungen
© dts Nachrichtenagentur
Der mögliche SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück will offenbar den Erwerb von Wohneigentum erschweren. Wie die "Bild-Zeitung" (Mittwochausgabe) meldet, verlangt Steinbrück in seinem 25-seitigen Finanzkonzept eine Obergrenze für die Beleihung von Immobilien. "Zukünftig muss in ganz Europa eine Obergrenze für die Beleihung von Immobilien von 80 Prozent verbindlich vorgeschrieben werden", zitiert die Zeitung aus dem Konzept.

In Boomphasen solle die Obergrenze sogar bei 60 Prozent festgezurrt werden. Zur Begründung für diese Regulierung nennt Steinbrück den Ausbruch der Finanzkrise in den USA vor fünf Jahren. "Beleihungen von Immobilien zu 100 Prozent und – in Erwartung steigender Immobilienpreise – teils sogar zu 120 Prozent des Wertes waren ein wesentlicher Grund für den Ausbruch der Bankenkrise", zitiert die "Bild-Zeitung" aus dem Steinbrück-Konzept.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •