Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: SPD-Politiker Bartels soll Wehrbeauftragter werden

News von LatestNews 867 Tage zuvor (Redaktion)

Bundeswehrsoldaten
© über dts Nachrichtenagentur
Innerhalb der großen Koalition zeichnet sich offenbar eine Entscheidung zugunsten des SPD-Verteidigungsexperten Hans-Peter Bartels als neuen Wehrbeauftragten des Deutschen Bundestages ab. Die SPD-Fraktion, die sich in der Koalition das Vorschlagsrecht für das Amt gesichert hat, will Bartels laut eines Berichts der "Welt am Sonntag" nominieren. Die CDU/CSU-Fraktion trägt eine Nominierung dem Blatt zufolge mit.

Der Vorsitzende des Bundestags-Verteidigungsausschusses genieße fraktionsübergreifend Ansehen, heiße es in ihren Reihen. Über die Nachfolge von Hellmut Königshaus (FDP) soll im Herbst entschieden werden, die Amtszeit beginnt im Mai 2015. Zuletzt war neben Bartels die SPD-Wehrpolitikerin Karin Evers-Meyer als künftige Wehrbeauftragte gehandelt worden. Evers-Meyer will sich jedoch nicht um den Posten bewerben. "Sollte Hans-Peter Bartels im Herbst für das Amt des Wehrbeauftragten kandidieren, werde ich ihn unterstützen", sagte die SPD-Politikerin der "Welt am Sonntag".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •