Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Saudi-Arabien will deutsche Patrouillenboote kaufen

News von LatestNews 1392 Tage zuvor (Redaktion)
Saudi-Arabien will laut Informationen der "Bild am Sonntag" deutsche Patrouillenboote für 1,5 Milliarden Euro kaufen. Die Grenzschutzboote zum Stückpreis zwischen zehn und 25 Millionen Euro sollen innerhalb von zwei Jahren nach Vertragsunterzeichnung an Saudi-Arabien übergeben werden, heißt es in dem Bericht. Eine Voranfrage der Werft, die die Patrouillenboote baut, an den Bundessicherheitsrat sei positiv beschieden worden.

Das geheim tagende Gremium, dem Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und acht Bundesminister angehören, muss deutschen Rüstungsexporten zustimmen. Die Kanzlerin hatte bereits im Sommer 2011 den Export von Patrouillenbooten nach Angola ausdrücklich befürwortet. Der Parlamentarische Geschäftsführer der SPD-Bundestagsfraktion, Thomas Oppermann, kritisierte gegenüber der Zeitung das Rüstungsgeschäft. "Die Bundesregierung will offenbar Saudi-Arabien total hochrüsten und hat aus den öffentlichen Protesten gegen Waffenlieferungen in dieses Land nichts gelernt."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •