Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Reformplan Athens soll über sieben Milliarden Euro einbringen

News von LatestNews 1157 Tage zuvor (Redaktion)

Euroscheine
© über dts Nachrichtenagentur
Die griechische Regierung will mit ihrem Reform- und Sparkonzept nach eigenen Berechnungen mehr als sieben Milliarden Euro einnehmen. Das berichtet die "Bild" (Montag) unter Berufung auf Informationen aus Athener Regierungskreisen. Danach heißt es in dem Schreiben an die Institutionen EU, EZB und IWF, dass die Regierung künftig unter anderem den Benzinschmuggel im Land stoppen will.

Die erhofften Zusatzeinnahmen für den Staat werden auf 1,5 Milliarden Euro beziffert. Die Bekämpfung des Zigarettenschmuggels soll weitere 800 Millionen Euro bringen. Außerdem erhofft sich Athen 2,5 Milliarden Euro Einnahmen durch die Besteuerung reicher Griechen und Oligarchen sowie weitere 2,5 Milliarden Euro durch das Eintreiben von Steuerschulden bei Bürgern und Unternehmen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •