Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Opel will auch Warenlager in Bochum schließen

News von LatestNews 1494 Tage zuvor (Redaktion)

Opel
© über dts Nachrichtenagentur
Opel will in Bochum mit der Autoproduktion Ende 2014 auch das Warenverteilzentrum am Werk schließen. Das bestätigte ein Unternehmenssprecher der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Freitagausgabe). Das Werk III mit rund 420 Beschäftigten wird vom GM-Partnerunternehmen Cat Logistics betrieben.

Aus diesem Lager werden Opel-Händler in ganz Europa beliefert. Bisher hieß es lediglich, über die Zukunft des Warenlagers sei noch nicht entschieden worden. Nun bestätigte der Unternehmenssprecher, dass mit dem Beschluss zum Ende der Autoproduktion auch das Warenverteilzentrum nicht mehr benötigt werde. Damit will sich Opel ganz aus Bochum verabschieden. Mit den Beschäftigten in der Fahrzeug- und Getriebefertigung droht somit sämtlichen rund 4.100 Beschäftigten am Opel-Standort in Bochum der Verlust ihres Arbeitsplatzes.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •