Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Opel-Aufsichtsrat wählt am 11. April neuen Chef

News von LatestNews 2086 Tage zuvor (Redaktion)

Opel
© dts Nachrichtenagentur
Der Opel-Aufsichtsrat will am 11. April in einer Sondersitzung die neue Führungsspitze wählen. Dies erfuhren die Zeitungen der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (Samstagausgabe) aus Kreisen des Rüsselsheimer Unternehmens. Auf der Tagesordnung steht die Wahl eines neuen Vorstands- und Aufsichtsratschefs.

Das Unternehmen hat jüngst bekannt gegeben, dass Karl-Friedrich Stracke dem Opel-Chef Nick Reilly folgen soll; Reilly werde an die Spitze des Opel-Aufsichtsrates rücken. Der Vorstoß von Konzernbetriebsratschef Klaus Franz, der mit einem Gegenvorschlag zur Personalie Stracke gedroht hatte, findet keine Unterstützung in Bochum. "Das halten wir nicht für klug", sagte der Bochumer Betriebsratschef Rainer Einenkel den Zeitungen. Für die Bochumer Belegschaft "gibt es wichtigeres, als solche Spiegelfechtereien". Die Eigenständigkeit der Opel AG dürfe aber durch die Personalien nicht gefährdet werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •