Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Neue Spur nach Bombenfund in Bonn

News von LatestNews 1624 Tage zuvor (Redaktion)

Verdächtige Tasche in Bonn
© Polizei Köln, Text: dts Nachrichtenagentur
Im Fall der am Montag entschärften Bombe am Bonner Hauptbahnhof verfolgen die Behörden einem Zeitungsbericht zufolge eine neue Spur. Wie der Bonner "General-Anzeiger" aus Sicherheitskreisen in Berlin erfahren haben will, soll die Tasche mit dem Sprengsatz, die ein bislang Unbekannter auf einem Bahnsteig des Bonner Hauptbahnhofs am Montag abgestellt hatte, zuvor ein Mann weißer Hautfarbe beim Besuch eines Schnellrestaurants am Hauptbahnhof bei sich gehabt haben. Dies habe die Auswertung von Aufzeichnungen einer Überwachungskamera in dem Fastfoodrestaurant ergeben.

Die Tasche sei dem Mann weißer Hautfarbe bei McDonalds von einem Mann schwarzer Hautfarbe "entwendet" worden, hieß es laut der Zeitung aus Sicherheitskreisen. Dabei sei es zwischen den beiden zu keiner Rangelei gekommen. Die Überwachungskameras am Bonner Hauptbahnhof selbst, so heißt es aus den Sicherheitskreisen weiter, könnten zwar "sehen", aber "nicht aufzeichnen". Deswegen hätten Fahnder in Lokalen am Hauptbahnhof deren Überwachungskameras ausgewertet und seien so auf die neue Spur gekommen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •