Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Linken-Politiker Bartsch will für Parteivorsitz kandidieren

News von LatestNews 1833 Tage zuvor (Redaktion)

Dietmar Bartsch
© Deutscher Bundestag / Kay Spieß, Text: dts Nachrichtenagentur
Der Vizefraktionschef der Linken, Dietmar Bartsch, will nach Informationen der Tageszeitung "Die Welt" demnächst seine Kandidatur für den Parteivorsitz ankündigen. Dem Bericht der Zeitung zufolge könnte dies bereits in dieser Woche der Fall sein. Nach Angaben aus Parteikreisen soll der Reformer aus dem Osten auch schon eine potenzielle Kandidatin für den Posten der Co-Vorsitzenden aus Westdeutschland gefunden haben.

Dabei handelt es sich nach Informationen der "Welt" um die Coburger Ärztin Martina Tiedens. Diese hatte 2009 erfolglos für die Linke für das Europaparlament kandidiert. Nach bisheriger Planung wird die Linke im Juni 2012 eine neue Parteispitze wählen. Parteichefin Gesine Lötzsch hatte Ende Oktober angekündigt, trotz enormer interner Kritik erneut für das Amt kandidieren zu wollen. Ihr Co-Vorsitzender Klaus Ernst hat sich bislang noch nicht zu seinen Zukunftsplänen geäußert. Von ihm stammt der Vorschlag, die künftige Führung per Mitgliederentscheid zu wählen. Der zum Reformerlager zählende Bartsch gilt als Gegner von Ex-Parteichef Oskar Lafontaine.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •