Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Jeder zweite SPD-Wähler lehnt Große Koalition ab

News von LatestNews 1110 Tage zuvor (Redaktion)
Nur zwei Wochen vor der geplanten Mitgliederbefragung der SPD-Basis lehnt immer noch jeder zweite SPD-Wähler ein Bündnis mit CDU/CSU auf Bundesebene ab. Das ist Ergebnis einer Umfrage im Auftrag der "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe). Danach sprechen sich 44 Prozent der SPD-Wähler gegen eine Große Koalition aus, 49 Prozent dafür.

Auch unter den Unionswählern sei die Stimmungslage gespalten. 57 Prozent seien für ein Bündnis mit der SPD, 33 Prozent dagegen. Unzufrieden seien die Wähler auch mit der Verhandlungstaktik ihrer Parteien. Lediglich 39 Prozent der SPD-Wähler sagen der Umfrage zufolge, dass sich ihre Partei bislang besser geschlagen habe als die Union. Und auch bei den Wählern von CDU/CSU denken laut der Umfrage nur 36 Prozent, dass die Union die Verhandlungen dominiert. Käme eine Große Koalition nicht zustande, seien für Unionsanhänger Neuwahlen deutlich attraktiver als für SPD-Wähler. Jeder zweite CDU/CSU-Anhänger (49 Prozent) sprach sich in der Umfrage dafür aus. Bei den SPD-Wählern waren es nur 32 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •