Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Hessen bereitet "Drug Checking" vor

News von LatestNews 971 Tage zuvor (Redaktion)

Drogenkonsum
© über dts Nachrichtenagentur
Die schwarz-grüne Koalition in Hessen will die Aufklärung und den Gesundheitsschutz von Drogennutzern verbessern: Dazu wird nach Informationen der "Frankfurter Rundschau" (Dienstagausgabe) ein Modellversuch mit dem so genannten "Drug Checking" vorbereitet. Dabei bieten Fachleute bei Techno- und anderen Partys Stände an, an denen die Inhaltsstoffe von synthetischen Drogen in einem Schnelltest überprüft werden. So sollen Konsumenten über Gefahren aufgeklärt werden.

Denn viele Kunden kaufen bunte Pillen und kleine Tüten, deren Inhalt sie nicht genau kennen. "Der Markt wird überschwemmt von illegalen Drogen, wo viel reingemischt wird", sagte die hessische Grünen-Politikerin Kordula Schulz-Asche der "Frankfurter Rundschau". Durch Aufklärung könne man "die Probleme reduzieren". Sozialminister Stefan Grüttner (CDU) wollte sich noch nicht konkret dazu äußern. Er könne keine Einzelheiten nennen, da man sich "in der konzeptionellen Phase" befinde, sagte er der "Frankfurter Rundschau".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •