Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Gruner + Jahr baut Vorstand um

News von LatestNews 1339 Tage zuvor (Redaktion)
Nur ein halbes Jahr nach dem Abschied von Bernd Buchholz wird der Vorstand von Gruner + Jahr einem Medienbericht zufolge nochmals radikal umgebaut. Dies will der Aufsichtsrat von Gruner + Jahr nach Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" an diesem Mittwochnachmittag beschließen. Die Vorstandsmitglieder Torsten-Jörn Klein (Ausland) und Achim Twardy (Finanzen) müssen demnach den Zeitschriftenverlag verlassen.

Julia Jäkel, die erst im September in den Vorstand berufen worden war, wird Vorstandsvorsitzende und übernimmt damit klar die Führung des Verlags. Die Kontrolleure wollen Stephan Schäfer und Oliver Radtke neu in den Vorstand berufen. Beide Manager arbeiten bereits in führenden Positionen für den Verlag. Schäfer, der unter anderem Chefredakteur von "Brigitte" ist, gilt als enger Vertrauter von Julia Jäkel. Klein und Twardy winken Abfindungen in Millionenhöhe: Der Vertrag des 49 Jahre alte Auslandsvorstands Klein lief eigentlich noch bis 2017. Twardy, 52 Jahre, war noch bis 2014 an den Verlag gebunden. Mit dem Wechsel will der Aufsichtsratsvorsitzende Thomas Rabe für mehr Dynamik beim Umbau des Verlags sorgen, der unter der Schwäche im Printgeschäft leidet und das vergangenen Jahr mit Verlust abgeschlossen hat.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •