Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Grüne planen Vermögensabgabe für Millionäre

News von LatestNews 2083 Tage zuvor (Redaktion)
Die Grünen wollen nach der Bundestagswahl 2013 eine auf zehn Jahre befristete Vermögensabgabe für Millionäre einführen. Für wohlhabende Singles solle ein Freibetrag von einer, für Verheiratete von zwei Millionen und für Kinder von 250.000 Euro gelten, berichtet die "Rheinische Post" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf Kreise der Grünen-Bundestagsfraktion. Auf Netto-Vermögen oberhalb der Freibeträge wollen die Grünen demnach eine Abgabe von voraussichtlich 1,5 Prozent pro Jahr erheben.



© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •