Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Gauck holt neuen außenpolitischen Berater

News von LatestNews 1767 Tage zuvor (Redaktion)
Bundespräsident Joachim Gauck erhält einen neuen außenpolitischen Berater. Leiter der außenpolitischen Abteilung im Bundespräsidialamt wird nach einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochausgabe) der bisherige deutsche Botschafter in den Niederlanden, Heinz-Peter Behr. Der 57-Jährige löst nach nur wenigen Monaten den früheren Botschafter in Finnland, Peter Scholz, ab.

Das Bundespräsidialamt teilte mit, es nehme zu Personalfragen keine Stellung. Behr hatte seine Laufbahn im Auswärtigen Amt Mitte der 1980er Jahre als Referent im Büro des damaligen Staatsministers Jürgen Möllemann (FDP) begonnen. 1989 kümmerte er sich in Budapest um DDR-Flüchtlinge.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •