Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: EU-Staaten wollen Roaming noch bis Ende 2018 zulassen

News von LatestNews 1745 Tage zuvor (Redaktion)

Ein Pärchen wartet am Flughafen
© über dts Nachrichtenagentur
Diee EU-Mitgliedstaaten wollen die Roaming-Gebühren für das mobile Telefonieren und Surfen im EU-Ausland jetzt doch abschaffen – allerdings erst Ende 2018. Das geht aus einem Gesetzentwurf der lettischen EU-Ratspräsidentschaft hervor, über den das "Handelsblatt" (Mittwochsausgabe) berichtet. Im ursprünglichen Entwurf der EU-Kommission war vorgesehen gewesen, dass die Roaming-Gebühren bereits Ende 2016 entfallen. Daran will das Europaparlament festhalten.

"Ein spätes Datum Ende 2018 für die Abschaffung der Roaming-Zuschläge ist mit uns nicht zu machen", sagte die CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler. In der Übergangszeit bis Ende 2018 sollen nur 40 Anruf-Minuten, 40 SMS und Datenübertragungen bis zu 80 Megabyte jährlich roamingfrei sein, heißt es laut "Handelsblatt" weiter in dem lettischen Entwurf. Die Kommission hatte bis Ende 2016 deutlich höhere Freigrenzen vorgesehen.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige


 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •