Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: CDU will Anti-Piraten-Einsatz verschärfen

News von LatestNews 1974 Tage zuvor (Redaktion)

Marineschutzkräfte während einer Übung
© PIZ Marine/Björn Wilke, über dts Nachrichtenagentur
Die CDU will angesichts der steigenden Zahl von Piraten-Überfällen auf Frachtschiffe vor Somalia den Kampf gegen die Freibeuter drastisch verschärfen. Das berichtet das "Handelsblatt" in seiner Onlineausgabe unter Berufung auf ein Konzept des Bundesfachausschusses Innenpolitik der Partei. Darin sprächen sich die Experten dafür aus, künftig an Bord besonders gefährdeter deutscher Schiffe bewaffnete "Schutzteams" der Deutschen Marine sowie private Sicherheitsdienste einzusetzen.

Zudem sollen an Geiselbefreiungen künftig Eliteeinheiten der Bundeswehr (Kommando Spezialkräfte) und der Bundespolizei (GSG-9) mitwirken. Der Ausschuss halte ein Handeln für geboten, da derzeit nur 350 Marinesoldaten statt der erlaubten 1.400 an der Operation Atalanta beteiligt seien.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •