Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zeitung: Allofs unterschreibt beim VfL Wolfsburg

News von LatestNews 1488 Tage zuvor (Redaktion)
Der Wechsel des Geschäftsführers vom SV Werder Bremen, Klaus Allofs, zum VfL Wolfsburg steht laut einem Zeitungsbericht unmittelbar bevor. Wie die Tageszeitung "Die Welt" aus Bremer Vereinskreisen erfuhr, erhielt der Geschäftsführer am Montag ein Vertragsangebot vom Bundesligakontrahenten, das er unterschrieb. Nun geht es den Angaben zufolge nur noch um die Ablösesumme für einen vorzeitigen Wechsel des eigentlich noch bis Sommer 2015 an Werder gebundenen Allofs.

Um den Geschäftsführer war in den vergangenen Tagen ein Gerangel zwischen Wolfsburg und Werder entstanden, weil der VfL nach einem Nachfolger für den im Oktober geschassten Felix Magath, der das Amt des Trainers und Managers inne hatte, gesucht hat. Ob vielleicht auch Bremens Trainer Thomas Schaaf wechselt, bleibt unklar. Der Coach hatte in der vergangenen Saison seinen Verbleib in Bremen stark von der Zukunft Allofs` abhängig gemacht. Als Nachfolger für den Geschäftsführer-Posten soll Werder schon einen Kandidaten im Auge haben: den ehemaligen Spieler und vormaligen Manager des HSV, Dietmar Beiersdorfer. Er steht zwar noch als Sportdirektor bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag, soll aber eine Ausstiegsklausel für Klubs aus der Bundesliga besitzen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •