Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ZdK-Präsident Glück sieht Papst-Rücktritt als "bewusste Entscheidung im Sinne des Amtes"

News von LatestNews 1395 Tage zuvor (Redaktion)
Der Vorsitzende des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Alois Glück, bewertet den angekündigten Rücktritt des Papstes als "bewusste Entscheidung im Sinne des Amtes". Er glaube nicht, dass Benedikt seine persönliche Beschwernis zum Maßstab seiner Entscheidung genommen habe, sagte Glück dem in Berlin erscheinenden "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). Papst Benedikt XVI. hatte am Montag überraschend seinen Rückzug zum 28. Februar angekündigt.

Zur Begründung hatte er angeführt, dass seine Kräfte infolge des vorgerückten Alters nicht mehr geeignet seien, um in angemessener Weise den Petrusdienst auszuüben. Der Papst, der seit dem 19. April 2005 im Amt ist, wird im April dieses Jahres 86 Jahre alt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •