Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ZDF trauert um Sportjournalist Harry Valérien

News von LatestNews 1560 Tage zuvor (Redaktion)
Das ZDF trauert um den Sportjournalisten Harry Valérien, der am Freitagabend im Alter von 88 Jahren gestorben war. "Harry Valérien hat die Sportberichterstattung des ZDF nachhaltig geprägt. Noch heute - mehr als zwei Jahrzehnte nach seinem Abschied vom "aktuellen Sportstudio" - ist er eine bekannte Größe", sagte ZDF-Intendant Thomas Bellut am Samstag.

Valérien habe seinen ganz eigenen Stil und einen feinen Humor gehabt, so Bellut weiter. "Harry Valérien wird uns sehr fehlen." Für seinen früheren Kollegen Dieter Kürten war Valérien ein Vorbild und ein guter Freund. "Für Generationen von Journalisten in Funk und Fernsehen war Harry ein Idol. Er hatte immer einen festen Standpunkt, den er nie verließ", sagte Kürten. Valérien soll Medienberichten zufolge an Herzversagen gestorben sein.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •