Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

ZDF rückt von "Derrick" ab

News von LatestNews 1312 Tage zuvor (Redaktion)
Nach den Enthüllungen über die SS-Vergangenheit des "Derrick"-Darstellers Horst Tappert, gibt es erste Konsequenzen: Das bayerische Innenminsterium erwägt, dem 2008 verstorbenen Tappert den Titel "Ehrenkommissar der bayerischen Polizei" zu entziehen - der war dem Schauspieler 1980 verliehen worden. "Hätte man damals über die mögliche SS-Vergangenheit von Horst Tappert Bescheid gewusst, hätten wir der Empfehlung zur Ernennung des Ehrenkommissars der bayerischen Polizei nicht zugestimmt", sagte Ministeriumssprecher Michael Siefener zu "Bild". "Es wird geprüft, ob ihm dieser Titel posthum aberkannt wird."

Auch Tapperts Haussender ZDF, der zwischen 1973 und 1997 mehr als 280 Folgen der Krimi-Reihe"Derrick" produzierte, rückt von seinem einstigen Star ab: "Das ZDF ist von der Nachricht, dass Horst Tappert Mitglied der Waffen-SS war, überrascht und befremdet", erklärt Sprecher Peter Bogenschütz. "Wiederholungen von `Derrick`-Folgen sind nicht geplant."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Unterhaltung

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •