Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zahl der Studien­berech­tigten 2014 kräftig gesunken

News von LatestNews 1389 Tage zuvor (Redaktion)

Junge Leute vor einer Universität
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Studienberechtigten ist im Jahr 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 8,9 Prozent gesunken. 2014 haben rund 432.700 Schüler in Deutschland die Hochschul- oder Fachhochschulreife erworben, teilte das Statistische Bundesamt am Mittwoch mit. Der größte Teil der Studienberechtigten (76,7 Prozent) erwarb 2014 demnach die allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife.

23,3 Prozent der Absolventen erlangten die Fachhochschulreife. Von den Studienberechtigten des Jahres 2014 waren 52,6 Prozent Frauen und 47,4 Prozent Männer. Bei den Absolventen mit Fachhochschulreife betrug der Männeranteil 53,3 Prozent, der Frauenanteil lag entsprechend bei 46,7 Prozent. Bei den Absolventen mit allgemeiner oder fachgebundener Hochschulreife lag der Männeranteil bei 45,6 Prozent und der Frauenanteil bei 54,4 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •