Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zahl der Privatinsolvenzen gesunken

News von LatestNews 1453 Tage zuvor (Redaktion)
Die Zahl der Privatinsolvenzen ist in Deutschland weiterhin rückläufig. In den ersten drei Quartalen des Jahres 2012 sinken die Fallzahlen bei Privatpersonen und ehemaligen Selbstständigen um 4,0 Prozent auf 98.945 Fälle, teilte die Hamburger Wirtschaftsauskunftei Bürgel mit. Laut der Prognose werden 2012 zum zweiten Mal in Folge weniger Privatpersonen Insolvenz anmelden müssen als im Vorjahr.

Der bundesweite Rückgang bei den Privatinsolvenzen trifft allerdings auf zwei Alterssegmente nicht zu: Bei den Bundesbürgern in der Altersgruppe 60 Jahre und älter verzeichnet die Untersuchung 1,3 Prozent mehr Privatinsolvenzen als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei den jungen Erwachsenen bis 25 Jahre steigen die Werte sogar um plus 3,8 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •