Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zahl der Pflegehilfe-Empfänger weiter ge­stie­gen

News von LatestNews 1419 Tage zuvor (Redaktion)

Senioren mit Rollstuhl
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Pflegehilfe-Empfänger in Deutschland ist weiter ge­stie­gen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte, erhielten 2011 rund 423.000 Menschen Hilfe zur Pflege, 2,9 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Die Träger der Sozialhilfe gaben 2011 netto rund 3,1 Milliarden Euro für diese Leistungen aus, 4,6 Prozent mehr als im Vorjahr.

Die Hilfe zur Pflege wird Bedürftigen gewährt, die wegen Krankheit oder Behinderung bei den gewöhnlichen und regelmäßig wiederkehrenden Verrichtungen des täglichen Lebens auf fremde Hilfe angewiesen sind. Sie wird lediglich geleistet, wenn der Pflegebedürftige die Pflegeleistungen finanziell weder selbst tragen kann noch sie von anderer Seite – wie beispielsweise der Pflegeversicherung – erhält. Je 1.000 Einwohner waren im Jahr 2011 in Deutschland durchschnittlich rund sieben Frauen und rund vier Männer auf Hilfe zur Pflege angewiesen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •