Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zahl der Erwerbstätigen 2014 gestiegen

News von LatestNews 699 Tage zuvor (Redaktion)

Bundesagentur für Arbeit
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland ist im Jahr 2014 gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, waren im vergangenen Jahr durchschnittlich 42,6 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig, das waren 372.000 Personen oder 0,9 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Damit sei der Anstieg der Erwerbstätigkeit im Jahr 2014 höher aus als im Jahr 2013, in dem die Zahl der Erwerbstätigen um 247.000 Personen beziehungsweise um 0,6 Prozent zugenommen hatte.

Gleichzeitig erreichte 2014 die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland im achten Jahr in Folge einen neuen Höchststand, teilten die Statistiker weiter mit. Die Nettozuwanderung ausländischer Arbeitskräfte und eine insgesamt gestiegene Erwerbsneigung dürften diese Entwicklung demnach weiterhin begünstigt haben. Nach vorläufigen Schätzungen auf Basis der Arbeitskräfteerhebung sank die Zahl der Erwerbslosen im Jahresdurchschnitt 2014 in Deutschland im Vergleich zum Vorjahr um 77.000 Personen (minus 3,5 Prozent) auf gut 2,1 Millionen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •