Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zahl der Beschäftigten im Dienstleistungsbereich um 3,9 Prozent gestiegen

News von LatestNews 2360 Tage zuvor (Redaktion)
In Deutschland ist die Zahl der Beschäftigten in ausgewählten Dienstleistungsbereichen im vierten Quartal 2010 gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 3,9 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt am Dienstag mit. So nahm die Beschäftigung im Wirtschaftsbereich Verkehr und Lagerei um 1,6 Prozent zu, im Bereich Information und Kommunikation um 2,4 Prozent.

Bei den freiberuflichen, wissenschaftlichen und technischen Dienstleistungen erhöhte sie sich um 1,5 Prozent. Am stärksten war die Zunahme bei den sonstigen wirtschaftlichen Dienstleistungen mit 8,6 Prozent. Die Umsätze in ausgewählten Dienstleistungsbereichen stiegen im Vergleich zum vierten Quartal 2009 nominal insgesamt um 3,8 Prozent.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •