Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Zahl der Asylanträge im Mai um 108,6 Prozent gestiegen

News von LatestNews 1755 Tage zuvor (Redaktion)

Vollverschleierte Frauen
© über dts Nachrichtenagentur
Die Zahl der im Mai gestellten Asylanträge liegt um 108,6 Prozent höher als im Vorjahresmonat. Insgesamt wurden im fünften Monat des Jahres 25.992 Asylanträge beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gestellt, wie das Bundesinnenministerium am Dienstag mitteilte. Demnach hat das BAMF im Mai über die Anträge von 16.784 Personen entschieden.

5.687 Personen erhielten die Rechtsstellung eines Flüchtlings nach der Genfer Flüchtlingskonvention. 84 Personen erhielten zudem subsidiären Schutz nach EU-Recht und bei 131 Personen wurden Abschiebungsverbote festgestellt. Abgelehnt wurden die Anträge von 6.354 Personen, teilte das Innenministerium weiter mit. Anderweitig erledigt, zum Beispiel durch das Dublin-Verfahren oder Verfahrenseinstellungen wegen Rücknahme des Asylantrages, wurden die Anträge von 4.528 Personen. Die meisten Antragsteller kamen im Mai aus Syrien, gefolgt von Albanien, Serbien, dem Kosovo und dem Irak.

© dts Nachrichtenagentur



Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Datenschutzerklärung  •  Impressum  •  Copyright 2018 Kledy.de  •  RSS Feeds  •