Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Würzburg: Zwei junge Männer von Zug erfasst und tödlich verletzt

News von LatestNews 1170 Tage zuvor (Redaktion)
In Würzburg sind am Samstagabend zwei junge Männer von einem Personenzug erfasst und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, sei noch unklar, warum sich die 22 und 23 Jahre alten Bekannten auf den Gleisen befanden. Sie sollen den bisherigen Erkenntnissen zufolge aus dem Altlandkreis Ochsenfurt stammen, am Freitag mit dem Zug nach Würzburg gefahren sein und sich dort auch am Samstag aufgehalten haben.

Der tödliche Unfall ereignete sich dann um 22:40 Uhr. Nachdem der Lokführer die Kollision bemerkt hatte, leitete er eine Notbremsung ein und brachte den Zug, der mit über 100 Stundenkilometern unterwegs gewesen war, einige hundert Meter nach der Unfallstelle zum Stehen. Die beiden Toten wurden schließlich von Feuerwehrleuten der Würzburger Berufsfeuerwehr direkt neben den Gleisen gefunden. Der Lokführer erlitt einen Schock und wurde medizinisch sowie von einem Notfallseelsorger betreut. Die Kriminalpolizei Würzburg hat die Ermittlungen aufgenommen, auch die Staatsanwaltschaft Würzburg ist eingeschaltet.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •