Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wowereit kann Partys kaum genießen

News von LatestNews 1318 Tage zuvor (Redaktion)

Klaus Wowereit
© über dts Nachrichtenagentur
Berlins Regierender Bürgermeister Klaus Wowereit kann den Besuch von Empfängen und Partys kaum genießen. "Für manche Leute ist das Party, für mich ist das Arbeit", sagte er im Interview mit dem Magazin Cicero (Maiausgabe). "Das hat mit Spaß wenig zu tun."

Bei Abendveranstaltungen quatsche ihn jeder an. Zudem nerve es ihn, ständig öffentlich zu sein und permanent unter Beobachtung zu stehen. "Wenn ich tanze, dann lauern 20 Kameras. Das ist keine Party, wenn du nirgendwo privat bist." In dem Interview berichtete er allerdings, auch schon im Technoclub Berghain gewesen zu sein – und nicht nur beruflich. "Ich war auch schon privat da." Seinen berühmt gewordenen Satz "Berlin ist arm, aber sexy" würde der SPD-­Politiker heute auch noch so sagen. Die Stadt sei nicht vom Reichtum geprägt, aber sehr anziehend. "Sexy hat nichts mit Geldausgeben zu tun. Es ist eine Haltung, ein Lebensgefühl."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •