Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wort des Jahres 2014 ist "Lichtgrenze"

News von LatestNews 984 Tage zuvor (Redaktion)

Wörterbuch
© über dts Nachrichtenagentur
Das Wort des Jahres 2014 ist "Lichtgrenze". Diese Entscheidung traf eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS). Das Wort beziehe sich auf die Lichtinstallation zum Anlass der Feierlichkeiten "25 Jahre Mauerfall" in Berlin, heißt es in der Begründung.

"Es spiegelt in besonderer Weise die großen Emotionen wider, die das Ende der DDR im Herbst 1989 auch 25 Jahre später noch in ganz Deutschland hervorruft." Rund 8.000 weiß-leuchtende Ballons hatten am 9. November 2014 auf einer Länge von etwa 15 Kilometern an den Verlauf der Berliner Mauer und die frühere Teilung der Stadt erinnert. Auf Platz 2 wählte die Jury den Ausdruck "schwarze Null". Er stehe wie kein anderer für die Bemühungen um einen ausgeglichenen Bundeshaushalt. Auf Platz 3 folgt die Wortprägung "Götzseidank", die den deutschen Fußballweltmeistertitel würdigt. Die Plätze 5 bis 10 belegen folgende Worte: bahnsinnig, Willkommenskultur, Social Freezing, Terror-Tourismus sowie Freistoßspray und "Generation Kopf unten".

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •