Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Woody Allen hasst Dreharbeiten

News von LatestNews 1937 Tage zuvor (Redaktion)

Woody Allen
© David Shankbone, Lizenz: dts-news.de/cc-by
US-Star-Regisseur Woody Allen hasst besonders die Dreharbeiten eines Film, während ihm das Schreiben eines Drehbuches am meisten Spaß macht. "Wenn ich das Buch fertig habe, bin ich im Grunde mit dem ganzen Projekt fertig", sagte er dem Magazin "Brigitte". "Am liebsten würde ich dann sofort das nächste Skript schreiben. Das geht aber leider nicht. Also verbringe ich ein Jahr damit, einen Film zu drehen, der mich eigentlich schon gar nicht mehr interessiert. Ich hasse Dreharbeiten", so der 76-Jährige.

Besonders verabscheut er das frühe Aufstehen. Wenn ein Filmdreh abgeschlossen wurde, ist Allen keinesfalls zufrieden mit seinen Arbeiten. "Wenn ich meine Filme anschaue, fühle ich mich wie ein Chefkoch, der den ganzen Tag eine Mahlzeit gekocht hat. Ich schneide und hacke und würze, und dann sehe ich das Ergebnis und denke: Ich will das nicht essen. Ich sehe immer nur, was ich falsch gemacht habe", sagte Woody Allen. Gerade bringt der Star-Regisseur seinen bereits 44. Film "To Rome With Love" ins Kino.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •