Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wladimir Klitschko will mit Boxen zu Einheitsgefühl in Ukraine beitragen

News von LatestNews 956 Tage zuvor (Redaktion)
Profiboxer Wladimir Klitschko will mit seinem Sport dazu beitragen, dass die Menschen in der Ukraine "ein Gefühl der Einheit bekommen". Er glaube fest an den Satz: "Der Sport kann Völker verbinden", sagte Klitschko im Interview mit "WDR.de". "Bei der Fußball-Europameisterschaft 2012 haben die Ost- und die West-Ukraine gemeinsam unser Land unterstützt, wir standen alle zusammen."

Das erhoffe er sich jetzt auch von dem Boxkampf gegen den Australier Alex Leapai am Samstag. Er selbst fühle sich mit der Ukraine sehr verbunden: "Mein Herz ist immer in der Ukraine, in jeder Sekunde", so der 38-Jährige. "Ich war zwischendurch des öfteren auf dem Maidan in Kiew, habe die Demonstrationen auf diesem Platz hautnah miterlebt. Ich telefoniere täglich mit meinem Bruder Vitali, der gegen die Spaltung unseres Landes kämpft. Aber ich versuche das zu vergessen, wenn ich im Ring stehe."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Sport

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •