Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wirtschaftswissenschaftler hält US-Abstufung für gerechtfertigt

News von LatestNews 1947 Tage zuvor (Redaktion)
Der Wirtschaftswissenschaftler Ansgar Belke vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung hält die US-Abstufung für gerechtfertigt. "Es war klar, dass die USA ihr Triple-A nicht würden halten können", sagte Belke der Onlineausgabe des "Handelsblattes". Die strukturellen Probleme in der US-Wirtschaft seien zu gravierend und der Kompromiss um die Erhöhung der Schuldenobergrenze führe nicht zu einer nachhaltigen Verringerung des Schuldenproblems.

"Es gilt eher umgekehrt: der Spielraum für zukünftige Schulden ist weiter gestiegen. Dieser wurde von den USA auch nach all den anderen Erhöhungen des Schuldenlimits in den letzten Jahrzehnten immer rasch genutzt", so der Wirtschaftswissenschaftler.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •