Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wirtschaftsverbände zur K-Frage: Steinmeier versteht uns am besten

News von LatestNews 1572 Tage zuvor (Redaktion)

Frank-Walter Steinmeier
© dts Nachrichtenagentur
In der deutschen Wirtschaft gibt es erstmals gewichtige Stimmen, die sich für SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier als Kanzlerkandidat aussprechen. "Es ist allein die Entscheidung der SPD, wen sie am Ende zum Kanzlerkandidaten kürt. Aus Sicht der Wirtschaft fällt aber auf, dass innerhalb der Troika der SPD-Fraktionsvorsitzende im Bundestag, Frank-Walter Steinmeier, am besten die Wirklichkeit von Familienunternehmen kennt", sagte Brun-Hagen Hennerkes, Vorstand der Stiftung Familienunternehmen, dem "Handelsblatt" (Mittwochausgabe).

Steinmeier wisse aus seinem Wahlkreis um die konkreten Erfolgsvoraussetzungen der Familienunternehmen, die für die meisten Arbeitsplätze in Deutschland stünden. "Ich hoffe, dass er auch in der Partei stets das Verständnis für ökonomische Vernunft wachhalten kann", sagte Hennerkes. Die Union Mittelständischer Unternehmen (UMU) spricht sich ebenfalls für den SPD-Fraktionschef aus: "Aufgrund seiner bisherigen Erfolge, in der Ära Schröder und später als Außenminister, halten wir Frank-Walter Steinmeier für einen geeigneten und kompetenten Bundeskanzler", sagte UMU-Präsident Hermann Sturm. Steinmeier habe seinen Bereich fachkundig beherrscht und den politischen Mut gezeigt, Visionen umzusetzen. "Ein gutes Beispiel dafür ist die Agenda 2010, von der unser Land noch heute profitiert", sagte Sturm.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Wirtschaft

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •