Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wirtschaftsministerium gegen Abschaffung der Ein- und Zwei-Cent-Münzen

News von LatestNews 1282 Tage zuvor (Redaktion)
Das Bundeswirtschaftsministerium spricht sich für die Beibehaltung der 1- und 2-Cent-Münzen in ihrer gegenwärtigen Form aus. Das geht aus einer Entscheidungsvorlage für Staatssekretär Bernhard Heitzer vom 23. Mai hervor, die "Bild am Sonntag" vorliegt. Die Bevölkerung habe eine "positive Einstellung" zu den Kleinmünzen, heißt es in der dreiseitigen Vorlage.

Eine Abschaffung, wie sie die EU-Kommission ins Gespräch brachte, berge das Risiko einer von den Bürgern "gefühlten Inflation". Derzeit gibt es Überlegungen der EU-Kommission die kleinen Münzeinheiten abzuschaffen, da die Herstellung mit hohen Kosten verbunden sei.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •