Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Winterwetter bringt Verkehr in West- und Mitteleuropa zum Erliegen

News von LatestNews 1364 Tage zuvor (Redaktion)
Das anhaltende Winterwetter in Teilen von West- und Mitteleuropa hat am Dienstag den Verkehr in vielen Regionen zum Erliegen gebracht. Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt musste für zwei Stunden wegen verschneiter Landebahnen geschlossen werden. Nach Angaben der Fraport AG kamen die Arbeitsfahrzeuge mit dem Räumen nicht nach.

Am Nachmittag wurde eine der drei Startbahnen wieder geöffnet. Auf der A45 in Hessen ereignete sich am Nachmittag eine Unfallserie mit rund 100 Fahrzeugen. Auf den deutschen Straßen gab es insgesamt weit über 1.000 Unfälle. In Frankreich wurde ein Krisenstab eingerichtet, da zehntausende Haushalte ohne Strom waren. Zudem blieben Autos und Züge stecken. Während im Südosten Englands viele Autofahrer die Nacht auf den Straßen verbringen mussten, lag in Belgien der internationale Zugverkehr komplett lahm. Europaweit gab es am Dienstag mehrere hundert Flugausfälle.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •