Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wintereinbruch fordert erstes Todesopfer in Sachsen

News von LatestNews 1466 Tage zuvor (Redaktion)
Der Wintereinbruch hat am Donnerstag im sächsischen Erzgebirge ein erstes Todesopfer gefordert. Nach vorläufigen Erkenntnissen der Polizei war ein Rentner auf dem Markt in Schönheide von einem herabstürzenden Ast erschlagen worden. Der 74-jährige Mann verstarb noch am Donnerstagabend im Krankenhaus.

Schwerer Schnee hatte das Eichenholz plötzlich zum Bersten gebracht. In der Nacht zum Samstag kann es laut dem Deutschen Wetterdienst am Erzgebirge und in der Lausitz noch etwas schneien. Gebietsweise kann es auch aufklaren. Die Luft kühlt sich auf Werte zwischen 1 Grad am Niederrhein sowie auf den Nordseeinseln und bis zu -10 Grad bei Aufklaren und über Schnee am Alpenrand ab. Straßen und Wege können glatt werden.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •