Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Ich lese mich gerade in die RDS von Windows Server 2008 R2 ein. Dort steht geschrieben, dass der Lizenzserver unbedingt erreichbar sein soll und im Fall, dass mehrere RDS-Sitzungshosts erstellt werden, der Lizenzserver auf einem anderen Server bereitgestellt werden soll. Nun zu meiner Frage: Was passiert, wenn der Lizenzserver nicht verfügbar ist? Gibt es eine Kulanzfrist von - sagen wir mal - 24 Stunden, in der Sitzungen gestartet werden können oder können sich Benutzer dann gar nicht mehr an der RDS-Farm anmelden? Wie kann der Lizenzserver vernünftig hochverfügbar gemacht werden? ... 0 Kommentare, 53 mal gelesen.




Wählen : 1 vote Kategorie : Computer

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •