Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wikileaks: US-Botschaft wurde 2008 über ägyptische Umsturz-Pläne informiert

News von LatestNews 2142 Tage zuvor (Redaktion)

Enthüllungsplattform "WikiLeaks"
© über dts Nachrichtenagentur
Wikileaks-Dokumenten zufolge wurde die US-Botschaft in Kairo bereits im Jahr 2008 von einem Informanten darüber informiert, dass verschiedene oppositionelle Gruppen einen Umsturz planen würden. Demnach bestand der Plan darin, Ägypten zu einer parlamentarischen Demokratie umzuwandeln. Die Macht des Präsidenten sollte beschnitten werden, während die Rolle des Parlaments und des Premierministers gestärkt werden sollte.

Diese Transformation Ägyptens hin zu einem demokratischen Staat sollte dem Dokument zufolge noch vor den geplanten Präsidentschaftswahlen im September 2011 stattfinden. Der Informant, der der US-Botschaft diese Informationen zukommen ließ, sagte darüber hinaus, dass der Plan sehr heikel sei, sodass dass er aufgeschrieben werden könne. Dies führte zu einer sehr skeptischen Haltung der US-Botschaft, die den Plan als "äußerst unrealistisch" bezeichnete.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •