Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wiesehügel prangert "zunehmende Verelendung" in Deutschland an

News von LatestNews 1303 Tage zuvor (Redaktion)

Obdachloser
© über dts Nachrichtenagentur
Mit drastischen Worten hat der Schattenminister der SPD für Arbeit und Soziales, Klaus Wiesehügel, die wachsende Armut in Deutschland angeprangert. "Es gibt eine zunehmende Verelendung in Deutschland, die viele nicht sehen wollen, weil sie noch nie in diesen Vierteln unterwegs waren", sagte der Vorsitzende der Gewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt der "Bild-Zeitung" (Samstagausgabe). Es sei aber eine Tatsache, dass manche Eltern "nicht mal mehr genügend Geld für das Frühstück ihrer Kinder haben".

Auch deshalb müsse mit befristeten Beschäftigungen, Leiharbeit und schlechter Bezahlung Schluss gemacht werden. Zugleich übte Wiesehügel in außergewöhnlich scharfer Form Kritik an Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU): "Von der Leyen ist eine Blenderin, eine gnadenlose Populistin aus dem gehobenen Bürgertum ohne Gefühl, wie es den einfachen Arbeitern geht. Sie hat keinen gesetzlichen Mindestlohn eingeführt und die Leiharbeit nicht begrenzt. Ich werde im Wahlkampf deutlich machen, dass sie nichts für die Rechte von Arbeitnehmern getan hat."

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •