Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wien: Mann tötet Freundin nach Beziehungsstreit

News von LatestNews 1233 Tage zuvor (Redaktion)
In Wien hat ein Mann am Mittwoch seine Freundin nach einem Beziehungsstreit getötet. Wie die "Kleine Zeitung" berichtet, taumelte ein schwerverletzter 29-jähriger Mann in eine Polizeiwache, wo er das Bewusstsein verlor. Rettungskräfte versorgten den Mann, der bald darauf das Bewusstsein wiedererlangte und gestand, seine Freundin getötet zu haben.

Die alarmierten Polizeikräfte entdeckten die Leiche der 26-Jährigen in der gemeinsamen Wohnung im Stadtteil Wien-Hernals. Nach ersten Ermittlungen war das Paar in heftigen Streit geraten, woraufhin der rumänisch-stämmige Mann ein Messer mit einer 40 Zentimeter langen Klinge zog. Die Leiche wies schwere Einstiche am Hals auf. Der Täter flüchtete zunächst vom Tatort und unternahm einen Selbstmordversuch, stellte sich nach dem Scheitern der Polizei. Das Motiv der Tat ist noch unklar.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •