Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wieder Todesopfer nach Geisterfahrt auf Autobahn

News von LatestNews 1420 Tage zuvor (Redaktion)
Auf der A 38 bei Göttingen ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen, der als "Geisterfahrer" in der falschen Richtung unterwegs war. Der junge Mann war auf einem nicht zugelassenen Fahrzeug unterwegs und stieß kurz vor der Anschlussstelle Friedland mit einem entgegenkommenden Geländewagen zusammen. Dessen 57 Jahre alter Fahrer aus Duderstadt erlitt einen Schock.

Der Motorradfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die A 38 in Fahrtrichtung Halle ab dem Autobahn-Dreieck Drammetal bis gegen 17:45 Uhr voll gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache und zur Identität des Getöteten dauern an. Er hatte keinerlei Papiere bei sich.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •