Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Westen und Nordwesten

News von LatestNews 1556 Tage zuvor (Redaktion)
Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor schweren Gewittern im Westen und Nordwesten Deutschlands. Betroffen sind demnach Teile der Bundesländer Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, teilte der Wetterdienst am Freitag mit. In diesen Gebieten kann es zu schweren Gewittern mit schweren Sturmböen, heftigem Starkregen und Hagel kommen.

Dabei ist mit entwurzelten Bäume und herabstürzenden Dachziegeln zu rechnen. Außerdem sind Überschwemmungen von Straßen sowie Erdrutsche, durch Hagelschlag Schäden an Gebäuden, Autos und landwirtschaftlichen Kulturen und örtlich Blitzschäden möglich. Die Warnungen gelten zunächst bis 16:30 Uhr, mit einer Verlängerung und Ausdehnung auf weitere Gebiete sei allerdings zu rechnen.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •