Anmelden

Benutzername:

Passwort:

Merken

Wetter: Weiterhin freundlich, trocken und sehr warm

News von LatestNews 1470 Tage zuvor (Redaktion)
Heute stellt sich vielfach heiteres oder sonniges und trockenes Wetter ein. Das teilte der Deutsche Wetterdienst mit. Nur der Norden wird tagsüber zeitweise von lockeren Wolkenfeldern gestreift, die aber keinen Regen bringen.

Die Luft erwärmt sich auf 22 bis 30 Grad. An der See und im Bergland bleibt es bei Werten um 20 Grad kühler. Der Wind weht im Süden schwach aus unterschiedlichen Richtungen, im Norden schwach bis mäßig um West. In der Nacht zum Mittwoch ist es meist klar, im Norden mitunter auch locker bewölkt. Dabei kühlt sich die Luft auf 16 bis 10 Grad ab. In Küstennähe bleibt eine gewisse Nebelneigung bestehen. Am Mittwoch bleibt es heiter, gelegentlich ist es auch wolkig. Niederschläge gibt es kaum, lediglich im südlichen Deutschland können sich zum Abend hin einzelne lokale Schauer und Gewitter bilden. Mit 23 Grad in Küstennähe und bis 30 Grad am Oberrhein wird es erneut hochsommerlich warm. Von starken Gewitterböen abgesehen weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus vorwiegend nordwestlichen Richtungen. In der Nacht zum Donnerstag klingen die Gewitter im Süden ab und der Himmel ist vielfach klar. Die Tiefsttemperaturen liegen zwischen 17 und 11 Grad. Am Donnerstag scheint fast überall die Sonne und es bleibt meist trocken. Lediglich ganz im Südwesten und im Süden können sich zum Abend hin einzelne lokale Schauer und Gewitter bilden. Am Nachmittag bewegen sich die Temperaturen zwischen 22 Grad an der See und 31 Grad am Oberrhein. Von starken Gewitterböen abgesehen weht ein schwacher bis mäßiger Wind aus vorwiegend nordwestlichen Richtungen. In der Nacht zum Freitag klingen Blitz und Donner rasch ab. Meist ist es klar, so dass sich die Luft auf 17 bis 11 Grad abkühlt.

© dts Nachrichtenagentur





Wählen : 1 vote Kategorie : Nachrichten

oder registrieren hier.

Anzeige

Anzeige



 

Impressum  •  Copyright 2010 Kledy.de  •  RSS Feeds  •